Cool – Alkoholfrei – Schwanger

Alkoholfrei ist uncool und infantil? Von wegen. Man braucht nur auf die Seite von @nuechtern.berlin zu gehen und sieht sofort: Alkoholfreie Getränke sind definitv salonfähig und von einem Cocktail “mit” absolut nicht zu unterscheiden.

Die beiden Trendsetterinnen Katja und Isabella haben sich zum Ziel gesetzt: “Wir möchten eine Trinkkultur etablieren, in der mit als auch ohne Alkohol seine Berechtigung hat. Dabei treibt die beiden die Frage an “Was trinke ich, wenn ich nicht trinke?” Und so werden Katja und Isabella nimmermüdeneue alkoholfreie Getränke auszuprobieren und vorzustellen. Wir freuen uns schon darauf, wenn es bald einen Berliner Bar-Guide dazu geben wird, den die Zwei im Fokus haben.

Damit nicht genug. Das Berliner Duo hat bei seiner Mission festgestellt: Dadurch, dass fast alle Bereiche des Lebens “regelrecht durchtränkt” seien, weite sich der Blick auf noch ganz andere alkoholfreie Themenfelder.

Allerdings. Hatten Isabella und Katja gedacht, kein Alkohol in der Schwangerschaft sind ein No-Brainer, über den man gar nicht weiter sprechen braucht, kamen sie nach ein paar Fakten aus dem entsetzten Staunen nicht mehr heraus. Ihr Staunen wurde unser Glück: Es folgte ein ausführliches Interview, dem sie viel Raum auf Ihrer Seite gegeben haben. Ich bedanke mich an dieser Stelle ganz herzlich.

Wer es lesen möchte: nüchtern.berlin – Neues Trinken/ @nuechtern.berlin

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Schreiben Sie Ihre Gedanken, Meinung, Anregung...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.