Medien-Support: RTL Hessen dreht Beitrag

RTL Hessen hat heute den ersten Part für den Beitrag über unsere Aufklärungs-Kampagne und das Fetale Alkoholsyndrom abgedreht. Dabei war die 17 Jahre alte Alexia der Star, begleitet von ihrer Adoptiv-Mutter Gabriele Schwinn. Alexia hat das Vollbild FAS und hat erzählt, wie es ist, damit leben zu müssen. Sie erzählt es öffentlich vor der Kamera, weil sie möchte, dass es endlich aufhört, dass Babys mit FAS auf die Welt kommen, nur weil die Menschen immer noch nicht genügend aufgeklärt sind, welche Schäden Alkoholgenuss in der Schwangerschaft anrichten kann. Wir sind tief beeindruckt von ihrem Mut, gleichermaßen ihrem Engagement. Ein großes Dankeschön, vor allem an Alexia, aber auch an ihre Adoptiv-Mutter sowie das RTL-Team, das uns mit dem Dreh hilft, der Kampagne mehr Öffentlichkeit zu verschaffen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.